HR Consulting

 

Next level Beratung im Bereich Human Resources

Gutes Personal ist der entscheidende Faktor für den Unternehmenserfolg. Vom Employer Branding, über die Candidate Experience, das Onboarding bis hin zur Mitarbeiterpositionierung und Personalentwicklung. Nutzen Sie unser Know-how und unser Netzwerk um das nächste Level zu erreichen.

Der unterschätzte Erfolgsfaktor: Personal!

Eigentlich ist es den meisten Unternehmern bewusst, dass das Personal der entscheidende Faktor für das Unternehmen ist. Dennoch erhält es vom Management nicht immer die Aufmerksamkeit, die es verdient. Das liegt daran, dass alles, was sich in Zahlen fassen lässt, einfacher auch als Ziel formuliert und als Erfolg gemessen werden kann: Umsatz, Ertrag, Absatz, Produktion …

Abgesehen davon, dass man auch für Recruiting und Personalmanagement Kennzahlen definieren kann, lassen sich auch in Ihrem Unternehmen verschiedene Ansätze finden, um die Leistung Ihrer Belegschaft zu fördern und auszubauen. Stellschrauben der HR Beratung finden sich entlang der kompletten Candidate Journey und Mitarbeiterentwicklung, vom ersten Touchpoint Stellenanzeige bis zum Trennungsgespräch mit langjährigen Beschäftigten. Unsere HR Beratung zeigt die Möglichkeiten auf und definiert die besten Maßnahmen.

Dienstleistungen des HR Consulting: Employer Branding, Candidate Journey, Corporate Identity herausstellen, Reichweite für Job-Angebote schaffen, Mitarbeiterpositionierung und Bildung von Markenbotschaftern.

Employer Branding – Arbeitgebermarke entwickeln

Es ist eine Sache, ausreichend Personal zu finden. Es ist eine andere Sache, auch die richtigen Kandidaten zu finden – diejenigen, die Ihr Team richtig ergänzen und Ihr Unternehmen nach vorne bringen. Definition des Employer Brandings: Eine Arbeitgebermarke zu entwickeln, die z.B. in einer Stellenanzeige einfach zu transportieren ist, gleichzeitig aber die bestehende Unternehmenskultur so gut vermittelt, dass Sie vorwiegend jene Kandidaten anziehen, die dann auch ideal zum Unternehmen passen. Was in Fachkreisen als Cultural Fit bezeichnet wird, ist der Schlüssel zu einer geringeren Fluktuation beim Personal. Aber auch für eine höhere Leistung und Produktivität. Denn wer sich wohlfühlt im Unternehmen, ist nicht nur Botschafter der Employer Brand, sondern auch Leistungsträger für den wirtschaftlichen Erfolg.

Die Entwicklung einer Arbeitgebermarke passiert nicht hinter verschlossenen Türen im Management oder im Bereich HR, sondern im Gespräch mit den Beschäftigten. Wie nehmen die Mitarbeiter ihren Arbeitgeber wahr? Wie würden sie neue Kollegen auswählen? Wie nehmen Bewerber den Arbeitgeber wahr, in den verschiedenen Phasen des Bewerbungsprozesses? Welche Erwartungen werden bei Kandidaten geweckt und bei Mitarbeitern erfüllt? Wir begleiten und beraten Sie im Rahmen des HR Coonsulting von der Phase der Befragung Ihrer Beschäftigten über die Definition Ihrer Arbeitgebermarke bis hin zur Formulierung oder Visualisierung Ihrer Employer Brand für die unterschiedlichen Touchpoints entlang der Candidate Journey. Wir unterstützen Sie dabei, ein attraktiver Arbeitgeber zu werden.

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie stehen in der Bildung einer Arbeitgebermarke, dann nutzen Sie unsere kostenlose Checkliste „Employer Branding“ für eine erste Selbstanalyse.

Diversität – eine lohnende Erweiterung

Es ist ein Bereich, der eine sorgfältige Investition von Zeit und Mühe wert ist, aber leider auch zu den eher übersehenen Konzepten in KMU gehört. Wenn Sie mehr über unsere Ansichten zu diesem Thema erfahren möchten, klicken Sie hier.

Candidate Journey

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. In diesem Sinne ist es auch egal, an welcher Stelle einer Candidate Journey zwischen der Stellensuche und dem Arbeitsvertrag sie den Kandidaten verlieren. Wenn er weg ist, ist er weg. Daher sollten Sie sich alle Phasen und Stationen der Kandidatenerfahrung (Candidate Experience) ganz genau ansehen. Die Stellenanzeige muss im Sinne des Employer Brandings Ihr Unternehmen authentisch als Arbeitgeber präsentieren. Dann geht es aber weiter mit dem Bewerbungsprozess. Bieten Sie den Bewerbern eine einfache Möglichkeit, sich zu bewerben? Erhält der Kandidat eine umgehende Rückmeldung auf den Bewerbungseingang? Wie lange muss er auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch warten? Ist der Bewerbungsprozess transparent gestaltet und sind Ihre Aussagen verbindlich? Lernt er im Rahmen des Vorstellungstermins auch den Betrieb und die zukünftigen Kollegen kennen? Wie gestalten Sie die Vertragsverhandlungen? – Der Bewerbungsprozess hat viele Stationen und jede einzelne kann dafür sorgen, dass Sie Kandidaten verlieren, weil deren Erwartungen nicht erfüllt werden oder weil ein anderes Unternehmen einfach schneller und verbindlicher ist als Ihres.

Wir analysieren im Rahmen der HR Consulting die Candidate Journey in Ihrem Hause aus Sicht der Kandidaten und mit der Expertise über HR Prozesse, Personalmanagement und Personalmarketing. Unsere HR Beratung umfasst Strategie, Branding und Prozesse.

Reichweite bei der Stellenausschreibung

Ein attraktives Employer Branding und eine perfekte Candidate Journey helfen aber wenig, wenn es nicht gelingt, die potenziellen Bewerber auch mit Ihren Jobs zu erreichen. Heute ist es nicht mehr die klassische Stellenanzeige in der Zeitung, die den besten Erfolg bringt. Auch Anzeigen in Online-Jobbörsen sind kein Erfolgsgarant, selbst wenn manche Anbieter dies versprechen. Guerilla-Recruiting zeichnet sich durch kostengünstige, aber auffällige Maßnahmen der Mitarbeitersuche aus. So werden Jobs mit einfachen Mitteln dort platziert, wo sie zwar keine extreme Reichweite haben, dafür aber die richtige Zielgruppe erreichen und so die Aufmerksamkeit der Kandidaten auf sich ziehen.

Im Rahmen der Beratung analysieren wir gerne Ihre bisherigen Maßnahmen der Bewerbersuche, aber auch Ihre versteckten Potentiale. Erfahrungsgemäß sind bei allen Unternehmen noch Touchpoints zu finden, die bislang nicht bedient wurden, weil sie dem Management gar nicht bewusst waren. Aber natürlich beraten wir Sie darüber hinaus auch zu den klassischen Bewerberkanälen wie Jobbörsen, Jobmessen, Anzeigen und Social Media. Allerdings immer mit dem Fokus auf die Dinge, die gerade für Sie Erfolg versprechen und nicht nach dem Motto: Was bei xy funktioniert hat, muss auch bei Ihnen funktionieren.

Mitarbeiterpositionierung – Personalmanagement mit Effizienz

Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen? Dann machen Sie sich bewusst, dass Ihren wichtigsten Partner auf diesem Weg die eigenen Mitarbeiter sind. Nach dem Employer Branding und der Optimierung der Candidate Journey, sollten sich Management und Führungskräfte mit dem nächsten Optimierungsfeld befassen, welches völlig unabhängig vom Fachkräftemangel zur Verfügung steht. Wenn Sie Ihre Technik und Ihre Maschinen bereits auf den neuesten Stand gebracht haben, dann gibt es noch weiteres Optimierungspotential, das Ihrem Unternehmen weiteres Wachstum verspricht: Ihr Personal! Dabei geht es nicht um die reine Personalstärke, sondern auch um die Frage, ob alle Mitarbeiter so eingesetzt sind, dass sie ihr Leistungsfähigkeit voll erbringen können und auch wollen! Die richtige Aufgabenverteilung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Motivation Ihrer Beschäftigten und damit auf die Produktivität. Wir unterstützen Sie als Partner im Bereich HR dieses Thema anzugehen. Mit der richtigen Strategie erfassen wir die Potentiale Ihres Personals und heben Ihre Arbeitskraft auf ein neues Niveau. Level up your workforce!

Markenbotschafter im Employer Branding

Machen Sie aus Ihren Mitarbeitern Markenbotschafter. Niemand spricht authentischer über Ihr Unternehmen, als Ihre Beschäftigten – und niemand ist glaubhafter. Bringen Sie Ihr Personal, von Auszubildenden bis zu Führungskräften bereits bei der Betriebsführung von Bewerbern mit diesen in Kontakt und stärken Sie somit die Candidate Experience. Lassen Sie die Mitarbeiter auch auf den Internetseiten Ihres Unternehmens, auf den Social Media Kanälen oder in Recruiting-Videos zu Wort kommen.

Ein kleiner Tipp aus dem HR Consulting: Nehmen Sie sich als Geschäftsführer oder Personalleiter bei der Präsenz in Employer Branding Kampagnen etwas zurück und lassen Sie Ihre Mitarbeiter als Markenbotschafter auftreten. Der Kandidat wird doch als zukünftiger Mitarbeiter viel mehr Arbeitszeit mit seinen zukünftigen Kollegen verbringen, als mit dem Geschäftsführer oder Personalleiter. Deshalb sollten diese auch in der Candidate Experience eine entsprechend bedeutendere Rolle einnehmen. Außerdem ist es glaubhafter, wenn Ihre Mitarbeiter Sie als attraktiven Arbeitgeber beschreiben, als wenn Sie das von sich selbst behaupten.

Das gilt auch und gerade für kleine Betriebe und Hidden Champions, die mit den großen Namen der Branche um Fachkräfte konkurrieren müsse!

Das CONEOO Whitepaper
"Talent Mining".
Gratis für Sie.

Das Potential der eigenen Mitarbeiter*innen zu entdecken, zu fördern und zu nutzen ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Unternehmen noch leistungsfähiger zu machen. Gerade in Zeiten eines lähmenden Fachkräftemangels bietet dieses „Talent Mining“ die Möglichkeit, auch weiter zu wachsen und somit im Wettbewerb noch stärker zu werden.

In unserem Whitepaper erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie die Potentiale heben, die in Ihrer Belegschaft schlummern. Fordern Sie heute noch Ihr kostenloses Exemplar unseres Whitepapers „Talent Mining“ an: